Titanexplantation und Sofortimplantation mit Sofortversorgung im Seitenzahngebiet mit einteiligen Zirkonimplantaten der Firma SDS (Swiss Dental Solutions). Der Patient kam über Umwege aus Südafrika in das Zentrum für Biologische Zahnmedizin mit dem Ziel seine Titanimplantate zu entfernen und direkt durch neutrale Keramikimplantate ersetzen zu lassen. Wenn möglich wollte er die Praxis vollbezahnt verlassen. Die Aufklärung und…

Anamnese und Befund Im Zentrum für Biologische Zahnmedizin stellte sich Anfang 2015 ein 80-jähriger Patient mit erneuerungsbedürftiger Oberkiefer Teleskopprothese vor. Laut Überweisung seines umweltmedizinischen Arztes sollten alle verbliebenen Zähne im Oberkiefer entfernt werden und der Patient eine Vollprothese erhalten, da er zu alt für Implantate wäre. Bereits bei der Erstuntersuchung zeigte sich ein klinisch desolater…

Sofortimplantation im Seitenzahngebiet mit zweiteiligen Keramikimplantaten (Zirkonimplantaten) der Firma SDS (Swiss Dental Solutions). Durch die besondere Gewindeform (Dynamic Thread®) der SDS 2.0 Keramikimplantate ist es möglich auch in schwierigen Knochenverhältnissen eine optimale Primärstabilität zu erreichen. Im hier vorliegenden Fall sollte in die palatinale Alveole der Zähne 26 und 27 implantiert werden. Durch das sehr aggressive…

Für verschiedene Metalle wie Quecksilber, Gold, Platin, Kupfer, Kobalt, Aluminium, Eisen, Chrom sind zytotoxische, immunologische und krebserregende Wirkungen, sowie Auswirkungen auf den Stoffwechsel wissenschaftlich gut belegt [1-10]. Metallbestandteile können in der Regel wenige Tage nach dem Einbringen in den Mund überall im Körper nachgewiesen werden. Grundsätzlich muss man drei metallbedingte Belastungsrichtungen unterscheiden: Die Giftigkeit des…

© 2016 - DNA Health&Aesthetics – Zentrum für Biologische Zahnmedizin